Dienstag, 27. November 2012

MI 28.11. bedeutsame M O N D F I N S T E R N I S (Vollmond im Zwilling) - dazu gesellt sich die Venus-Saturn & Mars-Pluto Konjunktion! Unbedachte Worte und Handlungen können sehr "verletzend" sein!

Die Stimmen der Völker werden lauter und bündeln in der Masse die unterdrückte Gefühlskraft der Ausgestossenen. Werden diese zu Fahnenträger? Ein neuer Aufmarsch! Rollen neue Köpfe?! Aktionen und Reaktionen werden sich in dieser Woche entladen - Geiselnahmen?Als Ereignis könnte sich eine "Luft- oder/und Wasserverschmutzung" zuspitzen, welche durch überhöhte militärische Aktionen/kriegerischer Auseinandersetzungen, unvorsichtigen Verkehrsmanövern jeder Art (Transport), oder durch starke Winde herbei geführt werden. Zudem dürften weitere Informationen ans Tageslicht kommen und neue Skandale hervorzaubern, aber auch Sündenböcke sind auf dem Tablett (Lilith Konjunktion Mond/Jupiter im Zwilling in Opposition zur Sonne im Schützezeichen). In diesem Sinne ist es auch der Tag der Seelen, Seelenüberlagerungen, welche uns Menschen in nicht durchschaubare Zwänge führen und unterbewusst euphorisch handeln lassen - die Astralwelt! Nicht funktionierende Familiensysteme könnten in den kommenden fünf Monate kippen.

Auffallend ist die im Aspektbild vorliegende "Streberfigur", in welcher die Mondfinsternis-Achse zentriert verankert ist. Wichtige Informationen werden ausgetauscht. In der Medienwelt geht es also rund. Auch wissenschaftliche Erkenntnisse lassen nicht auf sich warten und die "Zeit" fühlt sich grundsätzlich hochsensitiv und nervös an, so dass symbolisch gesprochen irgendwo "Schiffbruch" erlebt wird! Man tut gut daran WACH zu sein, denn die Neigung ist gegeben sich durch Zweckinteressen anderer benutzen zu lassen! Exaktes Denken bei komplexen Themen ist unerlässlich und es wird auch gerne recherchiert und erforscht, so dass es nicht erstaunlich ist, wenn Sündenböcke gefunden werden. Persönlich freuen würde ich mich, wenn ein "Priester" (z.B. Shaolin) eine globale Verkündung (sinnvolle Zielorientierung) verlauten liesse - eine gesunde Philosophie, damit Demut und Hoffnung einkehren kann. Alle drei Persönlichkeitsplaneten (Sonne, Saturn, Mond - die 3-Faltigkeit) stehen am Talpunkt - wir sind aufgefordert uns im "eigenen Selbst" zu finden, zur Ruhe zu kommen, zentriert zu werden, das Glück für einen Moment nur in uns zu finden - introvertiert! Wer im November mit sich selbst am "grübeln" war, kann nun zu einem Abschluss und zu einem neuen Ziel finden.

Horoskopgrafik zur Mo-Fi (Greenwhich Time) 28.11.2012, 14.46h (Bern 15.46h)


Berufliches: Chiron steht im Quadrat zur Sonne und Mond: Konfrontationen am Arbeitsplatz, mit der Chefin/dem Chef - Beurteilungsgespräche können zu Entlassungen oder Änderungen gewohnter Abläufe führen. Weiterbildung und längere Reisen.

Frauen legen in diesen Tagen grossen Wert auf eine durchschlagskräftige Kommunikation (auch Handel) und bedienen sich gerissenen kognitiven Fähigkeiten.

EURO/Euroraum:
Der Euro ist eine Währung ohne Staat, und die Mitgliedsländer sind Staaten ohne Währung. Die Belastung wird enorm zunehmen. Glaubt den "Leadern" nicht! Einschränkungen des Wohlstandes und Kreditherabstufungen.

Geografisch werden viele Länder von der Mo-Fi direkt oder indirekt tangiert: USA, Israel, Syrien, Ägypten, Griechenland, Portugal, Frankreich, England, Ostblock, Nordeuropa, Russland, Bereich Asien (Japan), Australien, Mittel-Südamerika, Südafrika.

Auf der Bühne der Mondfinsternis haben wir noch weitere und äusserst wichtige Darsteller und Mitspieler, welche da sind:
Pluto Konjunktion Mars im Steinbock
Tatkraft, Hartnäckigkeit und heftige Konfrontationen! Enormes Energiepotential, das schlummern eines Vulkans. Diese Energie findet ihren Ausdruck auch im bedrohlichen Bereich wie Militär- und Kampfeinsatz (Einschüchterung)! Durch extreme Kontrolle ergeben sich dementsprechend auch viele Verluste. Man ist ehrgeizig, hart und geht aufs Ganze. Hohe Anforderungen im Beruf oder in sportlichen Leistungen.

Venus Konjunktion Saturn im Skorpion
Hat immer auch mit dem Thema "Frieden" zu tun, der auch in der Liebe gestört werden kann (Zurückweisung/gefangen sein). Mit dieser Konstellation im Skorpion möchte man alles mit Haut und Haaren sichern, sich zu eigen machen, was im dümmsten Fall bis zu einem "Geiselnahme-Syndrom" führen kann. Bitte kein Oel ins Feuer giessen - Brandgefahr!
In Beziehungen (Liebe, Arbeit, Vereine) wird es ernster. Verantwortung, Treue und eine eher konservative Einstellung kehrt ein. Autoritäre Rollen kühlen das Leben teilweise etwas ab. Die Seelenharmonie wird aufgewühlt. Probleme sind da um diese zu lösen. Einschränkungen des Wohlstandes und Kreditherabstufungen. Im Guten: solides Fundament und Selbstvertrauen!

Kommentare:

  1. 14'000 Liter Olivenöl laufen nach Unfall auf A2 aus: http://www.bluewin.ch/de/index.php/26,711882/14000_Liter_Olivenoel_laufen_nach_Unfall_auf_A2_aus/de/news/vermischtes/sda/

    37 Mrd. Euro Rettungsgelder der EU für spanische Banken: http://www.bluewin.ch/de/index.php/24,712468/37_Mrd._Euro_Rettungsgelder_der_EU_fuer_spanische_Banken/de/news/wirtschaft/sda/

    CVP-Präsident Darbellay will EWR-Debatte neu lancieren: http://www.bluewin.ch/de/index.php/22,712477/CVP-Praesident_Darbellay_will_EWR-Debatte_neu_lancieren/de/news/inland/sda/

    Erneute Ultimaten und Blockaden im Kampf um Sarkozy-Nachfolge: http://www.bluewin.ch/de/index.php/17,712041/Erneute_Ultimaten_und_Blockaden_im_Kampf_um_Sarkozy-Nachfolge/de/news/ausland/sda/

    UNO verlängert Sanktionen gegen Demokratische Republik Kongo: http://www.bluewin.ch/de/index.php/17,711890/UNO_verlaengert_Sanktionen_gegen_Demokratische_Republik_Kongo/de/news/ausland/sda/

    Ex-BVK-Anlagechef Gloor zu mehrjähriger Freiheitsstrafe verurteilt: http://www.bluewin.ch/de/index.php/22,712321/Ex-BVK-Anlagechef_Gloor_zu_mehrjaehriger_Freiheitsstrafe_verurteilt/de/news/inland/sda/

    AntwortenLöschen
  2. News 11.12.12: Sechs Verletzte bei Flüssigkeitaustritt bei Novartis Schweizerhalle !!! (siehe meine obersten 5 Zeilen im Bericht)!
    http://www.bluewin.ch/de/index.php/26,720636/Sechs_Verletzte_bei_Fluessigkeitaustritt_bei_Novartis_Schweizerhalle/de/news/vermischtes/sda/

    AntwortenLöschen

Besten Dank für Ihren Kommentar. Beste Grüsse Beat Kofmehl, Praxis Jupiter9.ch