Sonntag, 6. März 2016

Totale Sonnenfinsternis in den Fischen MI 9.3.16 - Das Gebet & Gebot der Stunde

Totale Sonnenfinsternis in den Fischen MI 9.3.16 - „Das Gebet & Gebot der Stunde“

Der März ist und wird ein besonderer Monat. Neben der Sonnenfinsternis (9.3., 02.54h als Neumond) erleben wir am 20.3. den astrologischen Frühlingsbeginn(!) und am 23.3. eine Mondfinsternis (Vollmond in der Waage), kurz vor Ostern!
Diese Zeitqualität beschreibt der neue Weg, den Gleiswechsel, den wir NICHT unterschätzen sollten bis zum September!
Die kommende totale Sonnenfinsternis wird geografisch in Alaska, Südchina, Indien, Südostasien und Nordaustralien, grosse Wirkung zeigen. Die Möglichkeit, dass in diesen Erdteilen mit veränderlichen Naturereignissen (...evt. Überschwemmungen...) zu rechnen sein wird, ist gegeben. Im Wissen, dass Ereignisse nicht spezifisch bzw. zwingend am 9.3. geschehen müssen, sondern dieses Datum auch als Auslöser verstanden werden darf. Astrologisch wird ebenso die Reise-Achse angesprochen (Luft-, Schiffs- und Bahnfahrt).

Saturn in Spannung mit der Sonnenfinsternis reguliert und beschränkt unrealistische Vorhaben (Scheinzustand/Trugbild, ein Wunsch oder Traum könnte platzen) und zieht die Spiritualität in ein Bemühen von Demut und Rückzug, um „Neues“ geschehen zu lassen. Verwandeln Sie nun Ihr Leben aus der eigenen Wahrheit aus Ihrem Innern (Herz der Wahrheit) ins Göttliche. Verknüpfen Sie dieses Erfühlen mit Ihrem Geist und werden so zum Herzjuwel. Innere Grenzen zu neuen Dimensionen erweitern, lassen Sie sich inspirieren (Bereinigungsaktivitäten). Das kosmische Bewusstsein schenkt uns einen „Reinigungsprozess“ verbunden mit einem glückseeligen Vertrauen in die göttliche Kraft.

> Dazu weiter unten mehr...es erwartet Sie auch ein GEBET.

Die So-Fi kann unbequemerweise Gesundheitsthemen auslösen. Einerseits geht es um die Qualität der Ernährung (was fügen Sie Ihrem Körper zu?), Magen/Darmbereich, Vergiftungen, synthetische Farbstoffe, Sucht, Drogen/Alkohol, Gas, Aluminium, Narkosen. Viel WASSER trinken ist sehr wichtig (auch für die seelische Reinigung). Zum anderen könnte die So-Fi Verluste von Finanzen und Materie mit sich bringen. Es ist zu Empfehlen, Risiken zB. durch Spekulationen oder dergleichen, klein zu halten. Die Deutsche Bank sowie auch die französische Bank Rothschild, erleben möglicherweise Turbulenzen. Auch die SNB sowie die Sanierung von Pensionskassen werden verstärkt zum Thema.
Schattenseiten und Schwachstellen, Sinnkrisen und Hilflosigkeit darf und soll erkannt und bearbeitet werden.
Hüten Sie sich vor Betrug, Falschheit oder/und Täuschungen. Schauen Sie, dass Sie in der Selbstentfaltung nicht unterbunden werden und dass Sie, sofern notwendig, an gute Vorbilder anknüpfen, so kann auch Heilung entstehen. Im Übrigen auch durch Ablösung/Erlösung von klerikalen Themen (Opferhaltung).

Neuanfang und Glück für kreative, intuitive, sensitive und exakte Menschen!
Geistige und spirituelle Inspiration durch Handel, Lesen, Schreiben, Lernen und Wissenstransfer/Kommunikation!
Die Zeitqualität wäre ideal, um mehr Einfluss oder eine höhere Position an seinem Arbeitsplatz anzustreben oder um ein Geschäft zu aktivieren bzw. zu erweitern.
Sehr förderlich für Stier, Jungfrau, Steinbock, Krebs, Skorpion und Fische (die Fischezeichen dürfen jedoch nicht in einer Illusion schweben mit Ihren Plänen). Gewinn, Reichtum und Machtzuwachs sind mögliche Vorteile.
Durch die Anpassungsfähigkeit lassen wir Gefühlsströmungen zu und werden so sensibilisierter reflektieren können. Wie geil ist den das, wenn sich demnach in Folge seelische Verbindungen aneinander reihen ☺ Ozean der Liebe!

SPIRITUELL:

Das Verlangen nach einer neuen Dimension, nach seelischer Verbundenheit, Verschmelzung, Liebe, Glauben und Spiritualität wird nun stark erhöht. Somit weckt diese Konstellation durch die weltlichen Ereignisse mehr Empathiekraft, humanitäre Hilfe und Friedensabsichten. Es sei wirklich zu wünschen!

Visionen aus dem göttlichen und geistigen Prinzip appellieren an reine Liebe und an unendliches Mitgefühl, gerade jetzt, in einer Welt des Zwiespalts durch Krieg. Starke spirituelle Energien erreichen uns. Wer sich mit Heilung, Gebete, Mantras, Yoga und weiteren spirituellen Disziplinen und Dimensionen beschäftigt, erfährt den göttlichen Zugang. Immer wieder meldet sich die Sehnsucht, alle Grenzen aufzulösen und sich in etwas Grösserem zu verlieren/finden. Diese Stellung verleiht uns viel Idealismus und lässt uns hohe Erwartungen an die Umwelt stellen. So ist man vielleicht oft enttäuscht über Mitmenschen. Wenn wir lernen, Illusion und Wirklichkeit zu unterscheiden, kann uns der Glaube an das Gute viele Türen öffnen. Diese führen letztlich in eine mystische und irrationale Welt, die uns ein tiefes Gefühl vermitteln kann - himmlischer Gesang und lichte Visionen.

VORTEILE: Aromaherstellung. Heilerfähigkeiten. Verzeihen. Kunst. Malen. Fotografie. Grafik. Pferde und Pferdeflüsterer. Schliessen Sie sich an, an den göttlichen Strom.

POLITISCH / GESELLSCHAFTLICH:
Wahrheiten, Erkenntnisse bzw. das Erkennen der Zusammenhänge werden uns vernebelt bzw. es wird uns oft irreführend vorgetragen! In der politischen Landschaft wird es knifflig (Fanatismus). Man will vertuschen oder Sand in die Augen streuen!
> Wichtige Themen, die mit dieser geokosmischen Konstellation verbunden sind:
Die US-Präsidentenwahl erreicht das Top der Absurdität (Hollywood on acid), Umweltschutz, Gesundheits- und Ernährungsfragen/Nahrungsindustrie. Völkerwanderungen, Chemie, Gifte, Oelverschmutzung/Oelplattformen, Oelpreise (!!!), Überschwemmungen, schwere Regenfälle, Streik, FIFA/Fussball/WM-Skandal (!), Pensionsreformen, TV- und Mobilfunkrechte, Entführungen, massive Aktionen der Geheimdienste, Sabotagen, U-Boote, Kriegsschiffsflotten, Auflösung gesellschaftlicher Ordnung, Reisen und ganz wichtig die BILDUNG!.

LÄNDER mit Turbulenzen/Veränderungen: Frankreich, Deutschland, Türkei, Iran, Iran, England, Griechenland, Ungarn, Schweiz (März/April !), Amerika, Nordkorea, Israel, Syrien, Saudi-Arabien, Alaska, Südchina, Indien, Südostasien und Nordaustralien!

FLÜCHTLINGSSTRÖME: (durch Krieg, politische Verfolgung, Hungersnot, Armut, Arbeitslosigkeit, ...) wurden u.a. seit längerem gezielt durch diverse Staaten/Gruppierungen organisiert und inszeniert. Da gibt es unzählige korrupte Hintergründe vieler Seilschaften zwecks Destabilisierung in Europa! Man kann sich ja bitte vorstellen, dass bei den echten und vielen Flüchtlingen auch schwarze Schafe beigemischt werden und so unerkannt und gewollt in Europa eingeschleust werden! Die Flüchtlingswellen werden leider nicht abnehmen und teils unter (noch) schwierigeren Verhältnissen stattfinden. UNO, NATO und Europa hat versagt, 1. durch politische & wirtschaftliche Inkompetenz und 2. durch langes Wegschauen.

MARS
Planet Mars nun im Zeichen des Schützen (missionarische Tendenzen/der Mann von Welt), was neue Ziele und visionäre Begeisterungskraft ankurbeln wird. Von Januar bis zum 6.3. durchlief Mars den Skorpion was u.a. (meine Ausführungen dazu in verschiedenen Blogberichten) auch die sexuellen Übergriffe hochpeitschte und leider Waffenverkäufe förderte. Mars besucht auf Grund der noch kommenden Rückläufigkeit das Skorpionzeichen erneut (Mars wieder im Skorpion: 27.5-2.8.16)!

GEBET
Ich wende mich an dich, du meine Göttlichkeit. Ich weiss, dass du da bist, in mir!
Ich lebe im Licht. Ich bin das Licht. Ich liebe das Licht.

Ich bitte dich, du meine geliebte allmächtige Gegenwart Gottes ICH BIN in mir, schütze und führe mich, segne mich und mein Tun. Segne meine Familie, alle Menschen, Mutter Erde und alles Sein auf und in ihr und um sie herum. Ich bitte um Liebe, Licht und Heilung für mich und alle Menschen.

ICH BIN eingehüllt in die Strahlung der Vergebung und Reinheit, die mein Leben von allen anhaftenden Schatten befreit.
ICH BIN das Feuer der Liebe, das jeden Missbrauch meiner Energien augenblicklich ausgleicht und die Harmonie immer herstellt.

Und so danke ich dir, du meine allmächtige Gegenwart Gottes ICH BIN in mir, für deinen Schutz und dein Führung, für alle Segnungen. Ich danke dir du Geist Gottes und dir Mutter Maria, für Liebe, Licht und Heilung auf allen Ebenen. Ich danke allen Erzengeln und Engeln des Lichtes und allen aufgestiegenen Meisterinnen und Meistern des Lichtes und allen himmlischen Helfern. Danke, danke, danke dem höchsten Licht, Vater-Mutter-Gott in mir und der göttlichen Einmaligkeit, die ich bin.
O.M. Amen.

  Beat Kofmehl, Astrologe, jupiter9.ch

SIE:
> Wenn SIE wissen möchten welche persönlichen Bereiche in Ihrem Leben tangiert und verändert werden, dürfen Sie mich gerne konsultieren. Mein Wissen – Ihr Vorteil!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Besten Dank für Ihren Kommentar. Beste Grüsse Beat Kofmehl, Praxis Jupiter9.ch